DIGITALE (!) Vollversammlung am 29. November 2021

Wegen der aktuellen Änderungen der 14. BayIfSMV und da die Krankenhausampel inzwischen auf rot steht, haben wir uns nun dazu entschieden, dass die Vollversammlung am Montag, 29.11.2021, rein digital über zoom und OpenSlides (Abstimmungstool) stattfinden wird.

Weitere Informationen und die Anmeldung ist HIER möglich.

 

Hinweise zum Umgang mit Coronavirus (SARS-CoV-2)

Stand: 28.10.2021 (Verlängerung der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung bis 24. November 2021)

Am 2. September 2021 ist die 14. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (14. BayIfSMV) in Kraft getreten. Sie wurde mittlerweile mehrfach geändert: Zuletzt hat der Ministerrat am 26. Oktober 2021 beschlossen, die Verordnung bis einschließlich 24. November 2021 zu verlängern. Die entsprechende Änderungsverordnung ist am 28. Oktober 2021 in Kraft getreten. Eine konsolidierte Lesefassung steht hier zur Verfügung.

Die 14. BayIfSMV hat eine grundlegend andere Systematik als die bisherigen Verordnungen. Insbesondere spielt die Anzahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner:innen innerhalb von 7-Tagen (7-Tage-Inzidenz) praktisch keine Rolle mehr. Maßgeblich ist jetzt die landesweite (!) Hospitalisierung (coronabedingte Krankenhauseinweisungen und Intensivbettenbelegung) bzw. die sog. Krankenhausampel. Wenn diese ein bestimmtes Maß erreicht (gelb, rot), werden zusätzliche Maßnahmen getroffen (vgl. §§ 16, 17 der 14. BayIfSMV). Wenn das relevant wird, dann informiert der BJR auf dieser Seite.

Ab Dienstag, 09. November 2021 steht die bayernweite Krankenhausampel auf „rot“. Es gelten die oben beschriebenen Beschränkungen.

Weitere Informationen auf der Seite des Bayerischen Jugendrings.

KJR-Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle versteht sich als Servicestelle und Berater der Jugendverbände im Landkreis Rhön-Grabfeld. Der Vollzug der Beschlüsse aus Vollversammlungen und Vorstandssitzugnen, die laufenden Geschäfte, die Beabeitung von Zuschussanträgen sowie die Vor- und Nachbereitung von Freizeitmaßnahmen und Verleih von Spielmaterialien etc. werden von den Mitarbeitern der Geschäftsstelle erledgit. Auch die ordnungsgemäße Verwaltung des Haushaltes, die Öffentlichkeitsarbeit und die Beteiligung bei der Bauleitplanung umfassen das Aufgabenspektrum der KJR-Geschäftsstelle. Zudem wirken die Mitarbeiter in unterschiedlichen Arbeitskreisen mit.

Öffnungszeiten

Die KJR-Geschäftsstelle ist bis auf Weiteres aufgrund der aktuellen Situation nur eingeschränkt geöffnet. Deshalb ist unser Büro zu den untenstehenden Öffnungszeiten nicht immer besetzt. Ihr erreicht uns am besten per Mail info@kjr-rhoen-grabfeld.de und telefonisch unter 09771/97511 (Anrufbeantworter).

Damit Ihr nicht vor verschlossenen Türen steht, schlagen wir Euch eine kurze Terminvereinbarung vor.

Montag:

09:00-12:30 Uhr und von 14:00-16:00 Uhr

Dienstag und Mittwoch:

09:00-12:30 Uhr

Donnerstag:

09:00-12:30 Uhr und von 14:00-16:00 Uhr

Unsere Tags

#Jugendarbeithältzusammen
#stayathome
#händewaschen
#solidaritätzeigen

Informationen zum Masernschutzgesetz

Hier gibt es Informationen vom Bayerischen Jugendring zum Masernschutzgesetz

 

 

Betreuer für KJR-Freizeiten gesucht

Hier gibts Infos  sowie den Bewerbungsbogen